Glimmer

Das schichtförmige aufgebaute Mineral Glimmer wird seit Jahrtausenden vom Menschen genutzt: ursprünglich für kosmetische Zwecke, im frühen 20. Jahrhundert als Schwingungsmembran für Grammophone. Bis heute werden die leicht spaltbaren, transparenten, chemisch und thermisch widerstandsfähigen Glimmerscheiben als Glasersatz in Öfen, chemischen Anlagen oder in industriellen Anwendungen eingesetzt.

Haupteinsatzgebiete

  • als Effektpigment in Farben und Putzen
  • zur Schallabsorption im Automotivesektor
  • als Additiv für Korrosionsschutzbeschichtungen
  • als Trennmittel in der Gummiindustrie
  • zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften

Unsere Glimmer sind natürliche Schichtsilikate, die sich durch eine hohe Säure- und Oxidationsbeständigkeit, hohe Temperaturbeständigkeit und hervorragende elektrische Isolationswirkung auszeichnen. Durch diese einzigartige Kombination an Eigenschaften sind Glimmer vielseitig einsetzbar. Je nach chemischer Zusammensetzung wird Glimmer in verschiedene Kategorien eingeteilt: vor allem der helle Muskovitglimmer und der dunkle Phlogopitglimmer sind für industrielle Anwendungen von Bedeutung. Wegen seiner schimmernden Optik wird Glimmer auch als Effektpigment in Putzen, Farben und Lacken eingesetzt.

Der dem Namen nach ebenfalls als Glimmer geführte Eisenglimmer gehört allerdings chemisch zu den Eisenoxiden und wird hauptsächlich als Korrosionsschutzpigment eingesetzt.

Die Materialeigenschaften von Glimmer im Überblick

Widerstandsfähigkeit

thermisch resistent und chemisch inert gegen Säuren und Oxidationsmittel

Dämmung

schallisolierende und wämedämmende Wirkung

Isolierung

elektrisch isolierend

Schutz

vor UV-Strahlung

Toxizität

gesundheitlich unbedenklich

Brennbarkeit

nicht entflammbar

Wir liefern hochwertigen Muskovit-und Phlogopitglimmer in unterschiedlichen Teilchengrößen. Die Bandbreite unserer Standardqualitäten reicht von feinstem Glimmerpuder mit einer mittleren Teilchengröße von 15 μm bis zu groben Flocken mit bis zu 20 mm. Gerne liefern wir Ihnen individuelle Spezifikationen, die optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Schleider

Für jede Anwendung gibt es das richtige Additiv oder eine spezielle Rohstoffspezifikation. Lassen Sie uns gemeinsam die passende Lösung finden. Unser Team und ich helfen Ihnen gerne dabei.

+49 (0)6123 798-24

Anwendungsfelder


Glimmer wird neben Effektpigmenten vor allem in der Gießereiindustrie oder in Schalldämmungsanwendungen eingesetzt. Je nach Anwendung gilt es, das passende Produkt und die passende Spezifikation auszuwählen.