Das Bild mit einer ruhigen Landschaft und einem Stadtbild symbolisiert Schalldämmung

Schalldämmung

Durch seine spezielle Schichtstruktur kann Glimmer als schalldämmendes Additiv eingesetzt werden. Glimmerflocken dissipieren die durch den Schall eingebrachte Energie, d.h. der Schall wird in unschädliche Energieformen umgewandelt.

Anwendungsbereiche

  • Kunststoffgehäuse für Werkzeuge
  • Schallschluckende Beschichtungen im Transport- und Automobilbereich
  • Bitumenziegel oder -folien 

Neben den schalldämmenden Eigenschaften bietet Glimmer als Füllstoff zusätzliche Vorteile:

  • Verbesserte Elastizität, Biegefestigkeit und Zugfestigkeit
  • Kosteneinsparung
  • Verbesserte Schlagzähigkeit
  • Attraktive Optik

Gerne beraten wir Sie persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!