Bremsscheibe eines Kraftfahrzeugs

Friktionsanwendungen

Konstante Bremswirkung, auch bei Nässe oder hohen Temperaturen, geringe Geräuschentwicklung und geringer Abrieb sind nur einige der Funktionen, die Reibbeläge gleichzeitig erfüllen müssen.

Indem komplexe Mischungen von individuell aufeinander abgestimmten Rohstoffen zu Reibbelägen geformt werden, kann der jeweilige Belag seinem Einsatzzweck optimal gerecht werden. So unterliegt ein Hochleistungsbelag für den Rennsport völlig anderen Anforderungen, als ein Kupplungsbelag im industriellen Maschinenbau.

Eine wichtige Voraussetzung für konstante Eigenschaften des Reibbelags ist die Produktkonstanz der Rohstoffe. Unsere strenge und umfassende Qualitätssicherung leistet dazu einen wichtigen Beitrag.

Auch in Kohlebürsten, den elektrischen Schleifkontakten im Elektromotor, spielt Graphit aufgrund seiner einzigartigen Kombination an Materialeigenschaften eine wichtige Rolle.

Wir tragen vor allem mit unseren qualitativ hochwertigen und zugleich schwermetallfreien und umweltfreundlichen Rohstoffen aus den Produktsegmenten Graphit und Muskovitglimmer zur Reibbelagherstellung bei. Gerne beraten wir Sie persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!